Wer sind wir?



Wir sind (Pflege- und Adoptiv-) Eltern von betroffenen FASD-Kindern, -Jugendlichen und Erwachsenen.

Bei den Treffen sprechen wir über alle Themen, die uns bewegen, tauschen Erfahrungen aus und geben uns gegenseitig Tipps. Wir stehen in Kontakt mit dem Evangelischen Kinderheim Sonnenhof e.V. (www.ev-sonnenhof.de), dem Verein FASD-Deutschland e.V. (www.fasd-deutschland.de) sowie mit weiteren Fachleuten und -ärzten.

Die Selbsthilfegruppe wurde im Januar 2010 ins Leben gerufen.


Gefördert durch die GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe


Stand: 01. Juli 2018